Landingpage Tutorial Teil 5a - Einnahmen nach 3 Monaten

Veröffentlicht am 12.11.2013, Beitrag von

 

Kaum zu glauben, aber mein letztes Fazit zu dem Landingpage Tutorial ist bereits über 3 Monate her. Die Zeit vergeht derzeit einfach zu schnell. Wie immer schafft man nie, alles umzusetzen und Dinge noch einmal aufzugreifen und zu verbessern.
Nichtsdestotrotz möchte ich euch heute noch einmal auf dem Laufenden halten. Die beiden Seiten sind nun ein paar Monate alt, teilweise haben sich die Rankings gefestigt, teilweise noch nicht.

 

***-Test.net

Die Seite wurde ja, wie bereits erwähnt, mittels automatischem Linkaufbau ein wenig gepushed. Hier kann man deutlich sehen, dass solche Arten von Websites anscheinend (noch) sehr weit unterm Google Radar fliegen und ranken. Daher ist es auch gerade eine so gute Sache, schöne Nischen zu entdecken und zu beleben. Der Aufwand ist oft  minimal.

Bei der ***-Seite habe ich seit meinem letzten Beitrag keinen einzigen Link gesetzt, nichts an der Seite verändert. Ich warte einfach nur ab - mehr geht zur Zeit auch einfach nicht bei mir...

Rankings:

Obwohl gar nicht so beachtet (ich optimiere lieber zuerst die kleineren Keys, später die größeren) rankt das Hauptkey schon in den Top 30. Das Hauptkeyword "Hauptkey Test" befindet sich derzeit auf Rang 5. Hier schwankt es immer +- 2 Plätze. Ein paar mehr Links, und es wäre sicherlich mehr drin. Das ist auf jeden Fall auf der Todo-Liste.

Traffic:

Die Besucherzahlen sind für eine so kleine Seite recht in Ordnung. Die Seite hat pro Tag zwischen 30 und 40 Besuchern. Wie gut diese konvertieren, kann man jetzt sehen:

Einnahmen:

So langsam tut sich etwas. Die Einnahmen vom 01. Juli bis zum 11. November liegen bei 33,90 €. Der Umsatz liegt bei 616 €, es wurden 11 Pakete verschickt (16 Bestellungen, da kommt wohl noch was). Klingt noch nicht viel, aber die Tendenz ist steigend, vor allem, seit das Hauptkey in den Top 5 ist. So konnte ich in den letzten 11 Tagen dieses Monats einen Umsatz von 272 € und Einnahmen von 14,98€ erzielen. Rechnet man das jetzt hoch, so habe ich eine Minisite erstellt, die mir rund 30-40 € monatlich einbringt. Die Kosten beliefen sich, wie im vorigen Artikel erwähnt, auf 87,25€. Läuft...

Fazit:

Mit der ***-Test.net bin ich sehr zufrieden. 3-4 Plätze weiter oben sollten für monatliche Einnahmen im dreistelligen Bereich reichen. Da soll es noch hingehen (wenn ich die Seite, wie so oft, mangels Zeit nicht vorher verkaufe ;))

 

Handstaubsauger-Test.com

Hier habe ich ja nur sehr wenige Links gesetzt und bin mehr in Richtung "Whitehat" gegangen. Ergebnis: Mau!
Die Seite hat bislang kaum Rankings und somit auch kaum Besucher. Dennoch hat die Seite ein paar Sales, wenn auch wenige.

Rankings

Unter dem Hauptkey "Handstaubsauger Test" rankte die Seite sehr lange Zeit nicht  besser als Rang 90. Seit ein paar Tagen geht es besser. So ist sie immerhin schon in den Top 30 angekommen. Der Weg ist allerdings sehr langwierig, hier müsste man mit weiteren Links ein wenig nachhelfen.

Einnahmen

Vom 01. Juli bis zum 11. November verkaufte ich via Amazon 4 Artikel. Der Umsatz lag bei 253€, der Gewinn bei 14€.

Fazit:

Hier muss ich noch einiges nachbessern, damit die Seite endlich besser rankt. Von einer Top 30 Platzierung kann man sich nichts kaufen. Eigentlich ist es schade drum, denn das Produkt lässt sich via Amazon sehr gut verkaufen, und durch die optimale Preisspanne erhält man immer die volle Provision. Dennoch habe ich zur Zeit wichtigeres zu tun, und stelle die Arbeiten an dieser Seite weiter hinten an. Aber wer weiß, vielleicht steigt sie ja von alleine weiter. Ich halte euch jedenfalls auf dem Laufenden.


Kommentare

  1. willi

    15. November 2013 at 18:42

    schön, wieder mal was zu hören – endlich werden die Tage kälter, so ist mehr Zeit ?
    Thema:ich optimiere lieber zuerst die kleineren Keys, später die größeren
    wie gehst du unabhängig mit Links beim optimieren vor, Textänderungen? …

  1. Jens

    16. November 2013 at 10:15

    Was meinst du genau, wie ich vorgehe?

  1. Willi

    19. November 2013 at 09:10

    mir ist dein Vorgehen nicht recht klar, wie du auf Keys optimierst.
    sagen wir mal key „Dampfbügeleisen kaufen“
    du hast mit der Unterseite X bei G. den Platz 30 erobert, willst nun höher kommen:
    arbeitest du dann mit Link „key“ und / oder Textänderungen
    oder gibt es weitere Stellgrößen mit denen du optimierst

    • Jens

      20. November 2013 at 15:40

      Man muss nicht immer mit Links arbeiten, vor allem würde ich keine „harten“ Keywordlinks setzen. Versuche einfach, deinen Content noch relevanter zu machen.

    •  
  1. willi

    21. November 2013 at 09:21

    Danke! also immer wieder am Text selbst arbeiten, probiere ich aus

  1. Affiliate-Website-Start – Anleitungen und Praxisbeispiele – Teil 2 > Affiliate-Websites, Analyse, Praxisbeispiele > Affiliate, Website, Start, Praxisbeispiel, Beispiel, Anleitung, Tipps

    3. Dezember 2013 at 14:19

    […] die interessanten Artikel zum Aufbau einer Nischenwebsite schon verlinkt. Nun hat der Autor einen Rückblick auf die Nischenwebsite nach 3 Monaten veröffentlicht. Ebenfalls sehr […]



Kommentar abgeben
Nach oben