DomainsTools

Freie Keyworddomains finden mit Keyworddomainsuche.de

Heute muss ich euch ein neues, tolles Tool vorstellen, welches mit Sicherheit einen guten Platz in meine regelmäßig genutzten Tools finden wird. Mit Keyworddomainsuche.de kannst du einfach wie nie freie Nischendomains (Exact Match Domains) finden.

Das Tool ist erst wenige Tage alt, also noch ganz frisch. Es wurde von Andreas Müller entwickelt, der unter anderem auch für ApiMetrics verantwortlich ist. Das Tool funktioniert intuitiv und sollte wirklich von jedem verstanden werden. Die wichtigsten Funktionen möchte ich euch hier zeigen:

1. Einstellungen

keyworddomainsuche-einstellungen
Wenn du registriert bist, kannst du unter dem Punkt „Einstellungen“ deine Präferenzen auswählen. Wähle, welche TLD geprüft werden sollen, wie mit Bindestrichen oder Umlauten umgegangen werden soll, usw.

2. Domainsuche

keyworddomainsuche-neue-keywordsuche

Hier gibst du dein Wunschkeyword ein und schon startet das Programm. Da sehr viele Daten, unter anderem auch die Daten des Google Keyword Planer, zu jedem Suggest Key ausgelesen werden müssen, kann es schonmal sein, dass du ein paar Minuten warten musst, bis du erste Ergebnisse siehst. Was dann am Ende rausgekommen ist, kann sich sehen lassen:
keyworddomainsuche-neue-keywordsuche-ergebnis

Du siehst, hier findest du eine Menge freier Domains mit dazugehörigem Suchvolumen, CPC sowie Wettbewerb. Weiter gibt es Direktlinks zu den Googleserps (um zu schauen, wer da vorne mitmischt) sowie zum registrieren-Link bei INWX (na gut, ich empfehle da andere ;)). Natürlich kannst du die einzelnen Spalten sortieren.

3. Kosten

So ein Tool kann nicht kostenlos angeboten werden, das ist klar. Eine Keyworddomainsuche kostet 1 €. Du kannst deinen Account im Vorfeld auffüllen, so dass du direkt mehrere Suchen machen kannst. Die einzelnen Suchen bleiben gespeichert, du kannst sie also später wieder öffnen.

4. Fazit

Keyworddomainsuche ist ein schönes Tool, welches dir schnell freie Exact Match Domains für deine Nischenprojekte findet. Noch zeigt es bloß Metriken wie Suchvolumen, CPC und Konkurrenz, schaut man aber in die Todo Liste des Anbieters, so sieht man, dass da bald schon mehr kommt. Ich kann euch das Tool wärmstens empfehlen!

Derzeit kannst du dich kostenlos anmelden und erhälst zwei Gratissuchen. Also schnell (ich würde mich freuen, wenn ihr euch über meinen Partnerlink anmelden könntet ;)):

Jetzt bei Keyworddomainsuche.de anmelden

 

Teile diesen Artikel!Share on Google+Tweet about this on TwitterShare on FacebookPin on Pinterest

4 Kommentare

  1. 8. Mai 2014 at 15:30 — Antworten

    Hi,
    was empfielst du denn anstatt INWX?
    Do.de, Namecheap, Godaddy?

    • 8. Mai 2014 at 15:59 — Antworten

      Do.de, Domainers.de sind meine Favoriten.

  2. 8. Mai 2014 at 18:03 — Antworten

    Hi, wenn weitere Registrare Direktlinks zur Verfügbarkeitsprüfung anbieten, bau ich die gerne mit ein :)

    • 8. Mai 2014 at 18:04 — Antworten

      Hi Andreas, do.de macht das auf jeden Fall. Frag die mal.

Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


Jens

Jens

Webworker - SEO, Domain Expert, Onlinemarketer. Da ich seit 1996 in viele Bereiche des Onlinemarketings reingeschnuppert habe, kenn ich mich mit vielen Dingen, die das Internet bietet aus. Angefangen von Suchmaschinenoptimierung, über Programmierung umfangreicher Scripte und Tools (PHP, Java, ...), bis hin zu kompletten Onlinestrategien. Interessieren dich meine Beiträge, folge mir auf Twitter, Facebook oder Google+.

Voriger Artikel

eBook Tipp für Shopbetreiber - 7 Expertentipps

Nächster Artikel

dexpired.de - .de RGP Backorder geht an den Start